Spectra Marktforschungs-
gesellschaft mbH

Brucknerstraße 3-5, 4020 Linz

Telefon: +43-732-6901-0
E-Mail: office(at)spectra.at

NEM aus KonsumentInnensicht 2021 – Trends und Kaufentscheidungen

Egal ob zur Unterstützung des Immunsystems, der kognitiven Fähigkeiten oder für sportliche Leistungen – Nahrungsergänzungsmittel (kurz NEM) gibt es in vielfältiger Form und sind für KonsumentInnen in Apotheke, Drogeriehandel, im Supermarkt oder Online erhältlich.

Spectra hat genauer nachgefragt und wollte von den ÖsterreicherInnen wissen, wie häufig sie NEM einnehmen, welchen Einfluss Corona darauf hat, wo sich NEM-KonsumentInnen über die Produkte informieren und woran sich Kaufentscheidungen orientieren.

Die detaillierten Ergebnisse – mit punktuellen Vergleichen zu Deutschland – präsentiert unsere Kollegin Dr. Gudrun Auinger in einem kostenfreien Seminar der IGEPHA am 10.9.2021 von 9:00-10:00 Uhr.

Ein kurzer Einblick in erste Ergebnisse:

Anmeldung & Information zur Veranstaltung finden Sie hier: igepha.at/veranstaltungen/

Interessierten werden nach der Veranstaltung die Ergebnisse zur Verfügung gestellt

Download der Preview Charts als pdf

Erhebungscharakteristik
Stichprobe:n=1.000 Personen, repräsentativ für die österreichische Bevölkerung von 18-69 Jahre
Methodik:Online Interviews
Feldzeit:Juni 2021
Die maximale Fehlerspanne bei 1.000 Befragten beträgt +/- 3,1%

Zurück