Spectra Marktforschungs-
gesellschaft mbH

Brucknerstraße 3-5, 4020 Linz

Spectra Teststudio
Landstraße 85, 4020 Linz

Telefon: +43-732-6901-0
E-Mail: office(at)spectra.at

Begrüßungskuss: Ja oder nein?

Wir haben 500 Personen repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 15 Jahren gefragt, wie sie über den oft üblichen Begrüßungskuss links und rechts auf die Wange denken.

Die Hälfte der Befragten gibt das sogenannte Bussi-Links-Rechts gerne und empfindet das auch als nette Geste. Überwiegend trifft das auf die Frauen zu.

16% machen dies nur weil es so üblich ist, finden es aber eher nervig oder störend.

Gut ein Drittel gibt den Kuss auf die Wange kaum oder gar nicht, wobei gerade die Männer dieser Begrüßungsform wenig abgewinnen können. 47% der Männer verweigern den Wangenkuss. Bei den Frauen liegt der Anteil bei nur 24%.

Auffällig ist außerdem, dass diese Form des Hallo Sagens bei den 30-49jährigen am beliebtesten ist. Zurückhaltender sind die unter 30jährigen. Rund ein Viertel grüßt zwar mit Wangenkuss, empfindet dies aber als eher unangenehm.

Begrüßungskuss: Ja oder nein? Infografik

Erhebungscharakteristik
Stichprobe:n= 500 Personen, repräsentativ für die österr. Bevölkerung ab 15 Jahre
Methodik:Randomstichprobe, telefonische Interviews (CATI)
Umfrage:Cati-Bus 12-2726
Feldzeit:Februar 2018
Die maximale Fehlerspanne bei 500 Befragten beträgt +/- 4,48%

Zurück