Spectra Marktforschungs-
gesellschaft mbH

Brucknerstraße 3-5, 4020 Linz

Telefon: +43-732-6901-0
E-Mail: office(at)spectra.at

Corona-Impfbereitschaft im Herbst/Winter 2022

Zum Erhebungszeitpunkt im Mai 2022 waren 77% der österr. Bevölkerung zumindest einmal gegen Covid-19 geimpft. 74% der österr. Bevölkerung hatten 2 Impfdosen erhalten und 55% waren im Mai 2022 bereits 3 Mal gegen Corona geimpft.

Wir wollten von den ÖsterreicherInnen wissen, ob sie sich - unabhängig vom aktuellen Impfstatus – bei entsprechender Impfempfehlung im Herbst/Winter 2022 erneut einen Stich geben lassen würden.

41% der Befragten würden sich auf jeden Fall impfen lassen. Allerdings korreliert die Impfbereitschaft mit dem aktuellen Impfstatus: Während sich 55% der bereits immunisierten Personen erneut gegen Corona impfen lassen würden, plant nur 1% der bislang ungeimpften ÖsterreicherInnen, sich im Herbst/Winter 2022 gegen Corona impfen zu lassen.

Immerhin 10% der Ungeimpften sind sich diesbezüglich noch unsicher und vermutlich keine absoluten Impfverweigerer.

Aber: 89% der Ungeimpften – das entspricht 20% der ÖsterreicherInnen – möchten sich im Herbst/Winter 2022 trotz entsprechender Impfempfehlung nicht gegen Corona impfen lassen.

Die Impfbereitschaft ist bei Personen ab 50 Jahren signifikant höher als bei unter 50-Jährigen. Die Unsicherheit, ob man sich impfen lassen soll, ist bei 15-29-Jährigen mit 35% aktuell am höchsten und mit 23% bei den über 50-Jährigen am geringsten.

Erhebungscharakteristik
Stichprobe:n=1.000 Personen, repräsentativ für die österr. Bevölkerung ab 15 Jahre
Methodik:Randomstichprobe, persönliche Interviews (F2F)
Umfrage:MTU 52-4288
Feldzeit:Mai 2022
Die maximale Fehlerspanne bei 1.000 Befragten beträgt +/- 3,16%

Zurück